Safety:First (Gründungsjahr 2003)

ist ein Unternehmen mit soliden Wurzeln, deren Mitarbeiter viel Erfahrung im Bereich der Verkehrsüberwachung haben. Diese Erfahrung resultiert aus langjähriger polizeilicher Überwachungstätigkeit, sowie der Ausbildung unserer Mitarbeiter durch die Polizeiausbildungsstätten der Länder. Wir wollen uns mit unserem Unternehmensleitbild eine interne Struktur geben und unseren Kunden eine Orientierung über das Unternehmen bieten.
Die Zufriedenheit und die optimale Betreuung unserer Kunden liegt uns am Herzen. Daher arbeiten wir mit einer hauseigenen Software, die Anpassungen an individuelle Kundenwünsche ermöglicht.

 

So wollen wir sein

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unserem Know-how zu mehr Sicherheit auf unseren Straßen beizutragen. Speziell geschultes Personal und modernste Messtechnik kommen für diese Präventivmaßnahme zum Einsatz. Das Leitbild beschreibt unsere Ziele und ist kein Selbstzweck

 

Geballte Expertise für die Zukunft!

Unter der seit 2020 gemeinsamen Führung von Michael Mensing (Leitung und Vertrieb) und Gerd Kautscha (Technik und Entwicklung) denken wir vor allem zukunftsorientiert und stellen uns den Anforderungen der Zeit.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.


Wir sind ein Team

  • Wir setzen uns klare Ziele und wollen diese gemeinsam erreichen
  • unterstützen und motivieren uns gegenseitig
  • Menschen mit Behinderungen sind in unserem Team willkommen
  • Wir bilden uns ständig weiter

Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit

  • Wir stehen partnerschaftlich an Ihrer Seite
  • beraten offen und ehrlich, hören zu/ Kritik hilft uns unsere Leistungen zu verbessern
  • Wir bieten Ihnen jährlich ein Seminar zum Erfahrungsaustausch bzw. Weiterbildung an
  • In Zusammenarbeit mit uns kommt Ihre Kommune dem Ziel der Verkehrssicherheit und -beruhigung näher
 
 

Safety:First (Gründungsjahr 2003)

ist ein Unternehmen mit soliden Wurzeln, deren Mitarbeiter viel Erfahrung im Bereich der Verkehrsüberwachung haben.
Diese Erfahrung resultiert aus langjähriger polizeilicher Überwachungstätigkeit, sowie der Ausbildung unserer Mitarbeiter durch die Polizeiausbildungsstätten der Länder.

Wir wollen uns mit unserem Unternehmensleitbild eine interne Struktur geben und unseren Kunden eine Orientierung über das Unternehmen bieten.

Die Zufriedenheit und die optimale Betreuung unserer Kunden liegt uns am Herzen. Daher arbeiten wir mit einer hauseigenen Software, die Anpassungen an individuelle Kundenwünsche ermöglicht.

So wollen wir sein

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unserem Know-how zu mehr Sicherheit auf unseren Straßen beizutragen.
Speziell geschultes Personal und modernste Messtechnik kommen für diese Präventivmaßnahme zum Einsatz.

Das Leitbild beschreibt unsere Ziele und ist kein Selbstzweck


Wir sind ein Team

  • Wir setzen uns klare Ziele und wollen diese gemeinsam erreichen
  • unterstützen und motivieren uns gegenseitig
  • Menschen mit Behinderungen sind in unserem Team willkommen
  • Wir bilden uns ständig weiter

Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit

  • Wir stehen partnerschaftlich an Ihrer Seite
  • beraten offen und ehrlich, hören zu/ Kritik hilft uns unsere Leistungen zu verbessern
  • Wir bieten Ihnen jährlich ein Seminar zum Erfahrungsaustausch bzw. Weiterbildung an
  • In Zusammenarbeit mit uns kommt Ihre Kommune dem Ziel der Verkehrssicherheit und -beruhigung näher
 
 
 
Uns liegt die Zufriedenheit und die optimale Betreuung unserer Kunden ganz besonders am Herzen.
Daher arbeiten wir mit einer hauseigenen Software, die Anpassungen an individuelle Kundenwünsche ermöglicht. Während der gesamten Zusammenarbeit stehen wir partnerschaftlich an Ihrer Seite und bieten regelmäßig Seminare zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung an. Sodass Ihre Kommune der Verkehrssicherheit und -beruhigung zielgerichtet näher kommt.
 
 

Verarbeiten von Daten

  • Geschwindigkeitsmessungen
  • Messstatistiken
  • Erfassung der Daten
  • Erfassung statistischer Daten
  • Konvertierung von Datensätzen
  • Konvertierung digitaler Fotodaten
  • Datenverarbeitung aus stationären Messanlagen
  • Digitale Bildverarbeitung (aus Messanlagen der Firmen ESO, Vitronic, Leivtec und Robot)
  • Datentransfer über verschlüsselte VPN- Verbindungen ständige Betreuung bei Rückfragen

Betreuung

  • Vorortbetreuung durch Messtechniker
  • Feststellung auch anderer Verkehrsordnungswidrigkeiten

Schulungen

  • Durchführung verschiedener Präventivmaßnahmen
  • Jährliches Seminar für eingesetztes Messpersonal
  • Beschulung durch Gerätehersteller

Vermietung

  • Vermittlung stationärer Geschwindigkeitsmessanlagen und fachkundige Beratung
  • Vermittlung / Vermietung stationärer Messanlagen
  • Vermietung mobiler Messanlagen
 
 
Uns liegt die Zufriedenheit und die optimale Betreuung unserer Kunden ganz besonders am Herzen.

Daher arbeiten wir mit einer hauseigenen Software, die Anpassungen an individuelle Kundenwünsche ermöglicht. Während der gesamten Zusammenarbeit stehen wir partnerschaftlich an Ihrer Seite und bieten regelmäßig Seminare zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung an. Sodass Ihre Kommune der Verkehrssicherheit und -beruhigung zielgerichtet näher kommt.
 
 

Verarbeiten von Daten

Geschwindigkeitsmessungen
Messstatistiken
Erfassung der Daten
Erfassung statistischer Daten
Konvertierung von Datensätzen
Konvertierung digitaler Fotodaten
Datenverarbeitung aus stationären Messanlagen
Digitale Bildverarbeitung (aus Messanlagen der Firmen ESO, Vitronic, Leivtec und Robot)
Datentransfer über verschlüsselte VPN- Verbindungen ständige Betreuung bei Rückfragen
 

Betreuung

Vorortbetreuung durch Messtechniker
Feststellung auch anderer Verkehrsordnungswidrigkeiten
Sachverständigengutachten
 

Schulungen

Durchführung verschiedener Präventivmaßnahmen
Jährliches Seminar für eingesetztes Messpersonal
Beschulung durch Gerätehersteller
 

Vermietung

Verkauf bzw. Vermittlung stationärer Geschwindigkeitsmessanlagen und fachkundige Beratung
Verkauf/Vermietung stationärer Messanlagen
 

Unsere Messtechnik

Vitronic Poli Scan

Poli Scan Speed die neue Generation der Geschwindigkeitsüberwachung...



  • Messungen auf mehrspurigen Fahrbahnen
  • digitale Falldokumentation
  • kein aufmerksamer Messbetrieb notwendig

... arbeitet unabhängig von Tageszeit, Wetterlage und Verkehrsdichte. Poli Scan Speed stellt sicher,

das die Dokumentation der Verkehrsverstöße lückenlos ist und vor Gericht Bestand hat.



Poli Scan Speed bietet auch eine stationäre Anlage, die in ihrer Flexibilität in nichts nachsteht.

Drehbare Segmente ermöglichen vielfältige Einsatzmöglichkeiten, z.B. die Erfassung.

Je nach Standort ist die Erfassung beider Verkehrsrichtungen möglich.

ESO ES 8.0

Einseitensensor ES 8.0 Flexibel - Kompakt - Schnell Effizient | Witterungsunabhängig

  • Kein Fahrzeugeinbau notwendig und keine Kabelverbindungen.
  • Kombination aus laser und Optik.
  • Integrierte Stromversorgung und Recheneinheit.

Der Einseitensensor ES 8.0 kann auch mit Schutzgehäuse stationär betrieben werden.

ESO ES 3.0

Das digitale Zeitalter hat begonnen. Neben bewährter Messtechnik hat nun auch die digitale Fotografie in der Verkehrsüberwachung Einzug gehalten. Das erste Messgerät dieser Art wurde von der renommierten Firma ESO GmbH entwickelt und trägt die Bezeichnung ES 3.0



Diese neue Technik steht auch in unserem Hause zur Verfügung.

LEIVTEC XV 3

LEIVTEC XV3 _ Infrarottechnologie
Die neue Generation der Geschwindigkeitsüberwachung aus dem Hause LEIVTEC.



  • Mobile Geschwindigkeitsüberwachung, schnell einsatzfähig
  • Problemlose Messung selbst in Baustellen, Kurven und an unübersichtlichen Stellen
  • Messungen aus der Hand, vom Stativ und aus dem Fahrzeug heraus
  • Kein aufmerksamer Messbetrieb erforderlich
  • Die digitale Dokumentation schließt Zweifel an der Beweissicherheit einer Messung zuverlässig aus
  • Die fälschungssichere Signatur schützt vor Manipulation der Bilder und Messdaten.

Unsere Zusatztechnik

TOPO

Das Seitenradarmesssystem TOPO kann zur Fahrzeugzählung, Geschwindigkeitsmessung, Längenerfassung und zeitlicher Zuordnung in zwei Fahrtrichtungen gleichzeitig eingesetzt werden. Anpassungen an verkehrsbedingte Vorgaben sind problemlos möglich.



Die auswertbaren Daten stehen in unterschiedlichster Darstellungsform zur Verfügung.

Geschwindigkeitsdisplay

Das Geschwindigkeitsdisplay ist ein sinnvoller Beitrag zur aktiven Verkehrserziehung. Durch das Anzeigen der Geschwindigkeit wird die Wachsamkeit der Verkehrsteilnehmer gefördert.
Die gefahrene Geschwindigkeit - weithin sichtbar - auf einem großen Display angezeigt zu bekommen, bringt viele Fahrer dazu, ihr Fahrverhalten zu überdenken.

 

Mit modernster Messtechnik tragen wir zu mehr Sicherheit auf unseren Straßen bei.